Aktuelles aus den Shops

3D Preview: “Godzilla x Kong: The New Empire“ am 03.04.202

Am Donnerstag, den 04.04.2024 startet der SciFi Film „Godzilla x Kong: The New Empire“ in den Kinos.

vom 23.02.2024

Preview:
Für alle, die nicht bis zum offiziellen Filmstart warten wollen, gibt es am Mittwoch, den 03.04.2024 um 20:00 Uhr eine Vorpremiere „Godzilla x Kong: The New Empire“ in 3D im Kinopolis Landshut im CCL.

Zum Film:
Der allmächtige Kong und der furchterregende Godzilla müssen gegen eine kolossale, unentdeckte Bedrohung ankämpfen, die sowohl ihre als auch die menschliche Existenz bedroht. Welche Geheimnisse verbirgt Skull Island? Wo liegt der Ursprung der hohlen Erde und der uralte Kampf der Titanen?
Das Sequel „Godzilla x Kong: The New Empire” von Regisseur Adam Wingard ist der fünfte Film des sogenannten MonsterVerse, welches 2014 mit „Godzilla” von Warner ins Leben gerufen wurde. Im Monster-Universum treffen sowohl japanische als auch amerikanische Filmmonster aufeinander und messen ihre Kräfte im Kino.

Quelle: filmstarts.de

„Wunderland – Vom Kindheitstraum zum Welterfolg“ am 07.03.20

- natürlich im Kinopolis im CCL!

vom 19.02.2024

Am Donnerstag den 07.03.2024 startet die Dokumentation „Wunderland – Vom Kindheitstraum zum Welterfolg“ in den Kinos.

Zum Film:
Mit aufwendigen Cinemascope-Aufnahmen erwacht das Hamburger „Miniatur Wunderland“ in diesem Dokumentarfilm zum Leben. Die Zwillingsbrüder Frederik und Gerrit Braun verwirklichten im Jahr 2000 mit der Eröffnung des Wunderlands ihren bis dato gehegten Lebenstraum. Schnell entwickelte sich die riesige Anlage zur größten Modelleisenbahn der Welt und wurde mit 1,4 Millionen Besuchern im Jahr auch zu einer der größten Publikumsattraktionen Europas. Mit bisher unveröffentlichtem Archivmaterial und aufwendigen Animationen nimmt der Film mit auf eine Reise in die kleinste Welt der Welt, an der längst nicht mehr nur Frederik und Gerrit Braun arbeiten.

Quelle: filmstarts.de

Dune: Part Two“ am 28.02.2024

- natürlich im Kinopolis im CCL!

vom 19.02.2024

Am Donnerstag den 29.02.2024 startet die SciFi Fortsetzung „Dune: Part Two“ in den Kinos.

Preview:
Für alle Fans gibt es am Mittwoch, den 28.02.2024 um 20:00 die Vorpremiere von „Dune: Part Two“ im Kinopolis Landshut im CCL, um 19:30 Uhr wird „Dune: Part Two“ als Originalversion – Preview gezeigt und wer den ersten Teil noch auffrischen möchte, kann um 16:00 Uhr das Double Feature besuchen.

Zum Film:
Am Ende des ersten Teils ist der Planet Arrakis Schauplatz eines brutalen Anschlags – die Folge einer Intrige zwischen dem Imperator des Universums Shaddam IV (Christopher Walken) und dem Volk der Harkonnen. Der Angriff richtete sich spezifisch gegen das Haus Atreides, das nach Arrakis gekommen war, um das dort in der Luft liegende Spice zu ernten und darüber hinaus friedlich zu herrschen. Bei der gewalttätigen Auseinandersetzung starb das Familienoberhaupt (Oscar Isaac), sein Sohn Paul Atreides (Timothée Chalamet) und seine Mutter (Rebecca Ferguson) konnten fliehen und fanden Unterschlupf bei den Fremen, den Einheimischen von Arrakis. Bei ihnen lernt Paul Chani (Zendaya) kennen, die er nun zur Frau nimmt und die ihm ein Kind gebärt. Während er den Fremen neue Kampftechniken beibringt, lernt er von ihnen wie man in der Wüste überlebt. Paul nennt sich fortan Muad'Dib. Das Spice verstärkt Pauls seherische Fähigkeiten und für die Fremen wird er zum Messias und Anführer. In Pauls Visionen zeichnet sich ein bevorstehender Krieg mit den Harkonnen und dem Imperator ab. An Paul und den Fremen hängt das Schicksal des Universums.
Nach „Dune“ von 2021 der zweite Teil von Denis Villeneuves Verfilmung von Frank Herberts "Der Wüstenplanet".

Quelle: filmstarts.de

Preview: “Das erste Omen“ am 10.04.2024

- natürlich im Kinopolis im CCL!

vom 19.02.2024

Am Donnerstag, den 11.04.2024 startet der Horrorfilm „Das erste Omen“ in den Kinos.

Preview:
Für alle, die nicht bis zum offiziellen Filmstart warten wollen, gibt es am Mittwoch, den 10.04.2024 um 20:00 Uhr eine Vorpremiere „Das erste Omen“ im Kinopolis Landshut im CCL.

Zum Film:
Prequel zum Horror-Klassiker "Das Omen". Im ersten Film stirbt das Baby eines Ehepaars bei der Geburt und der Mutter wird ein fremdes Kind mit nach Hause gegeben - das sich bald als Sohn des Satans herausstellt...

Quelle: filmstarts.de

DIE KINOPOLIS PREMIUM-SESSEL

Bequemster Sitzkomfort ab jetzt im KINOPOLIS Landshut!

vom 19.02.2024

Die Besucher des KINOPOLIS Landshut im CCL erwartet ab sofort noch mehr Erlebnis:
Die neuen Premium-Sessel bieten mehr Platz, bequemsten Sitzkomfort und machen den Kinobesuch perfekt!

Breitere Sitzflächen und Armlehnen sowie eine großzügige Beinfreiheit lassen die Besucher noch mehr in das Filmgeschehen eintauchen, ein integrierter Ablagetisch bietet genügend Platz für Popcorn & Co. und dank Fußhocker und neigbarer Rückenlehne wird das Kinoerlebnis praktisch unvergesslich!

Das Premium-Sessel Upgrade wird die Besucher sicherlich begeistern, denn gemütlicher kann Kino kaum sein!

Die KINOPOLIS Premium-Sessel: Mehr Platz, mehr Erlebnis, mehr Luxus!
Ab sofort im KINOPOLIS Landshut

Polnische Filmreihe: “Sami Swoi. Poczatek (poln.OmeU)“ am

- natürlich im Kinopolis im CCL!

vom 19.02.2024

Am Sonntag, den 03.03.2024 um 20:15 Uhr läuft „Sami Swoi. Poczatek“ (poln.OmeU)“ im Kinopolis Landshut im CCL.

Zum Film:
Komödie von Artur Zmijewski.
"Sami Swoi. Poczatek" ist ein Vorläufer der legendären und herausragenden Komödie, die seit über fünfzig Jahren von den nachfolgenden Generationen mit der gleichen Freude und dem gleichen Lachen verfolgt, von der Boulevardpresse kommentiert und von Wissenschaftlern diskutiert wird. Der "Sami swoi" ist zu einem festen Bestandteil der polnischen Kulturgeschichte und sogar der Alltagssprache geworden.
Quelle: Magnetes Pictures
Polnische Originalfassung mit englischen Untertiteln

MET Saison 2024

- natürlich im Kinopolis im CCL!

vom 19.02.2024

Eines der weltweit führenden Opernhäuser lädt zur Metropolitan Opera Saison 2023/2024 ein! Verschaffen Sie sich einen Einblick in die Welt der preisgekrönten Klassik aus der New Yorker MET. Lassen Sie sich verzaubern von einem ultimativen Bühnenerlebnis und bestaunen Sie die Welt der Opern einmal aus einer ganz anderen Perspektive: Wir präsentieren die MET Saison 2023/2024!

Es erwarten Sie sieben Opern-Highlights aus dem berühmten New Yorker Opernhaus die live via Satellit direkt ins Kino übertragen werden.

Die Saison eröffnet die Neuproduktion von Catáns FLORENCIA EN EL AMAZONAS. Weitere Neuproduktionen des kommenden MET-Opernprogramms sind CARMEN (Bizet) und LA FORZA DEL DESTINO (Verdi).

Freuen Sie sich außerdem auf Verdis NABUCCO Gounods ROMÉO ET JULIETTE.

Abgerundet wird die kommende Saison von zwei Puccini-Inszenierungen: LA RONDINE und MADAMA BUTTERFLY.

"Vom Kinosessel rüber nach NY"- Die faszinierende Atmosphäre bringt selbst im Kinosaal Gänsehaut-Feeling auf. Genießen Sie sieben Aufführungen aus der Metropolitan Opera in New York live in HD in brillanter Bild- und Tonqualität.
09. März 2024, 18 Uhr NEUPRODUKTION
Giuseppe Verdi LA FORZA DEL DESTINO (ca. 4:25) – 2 Pausen
Mit Lise Davidsen, Ekaterina Semenchuk, Brian Jagde, Igor Golovatenko, Patrick Carfizzi, Soloman Howard
Dirigent: Yannick Nézet-Séguin, Produktion: Mariusz Treliński
Gesungen in Italienisch (mit deutschen Untertiteln)

Verdis große Geschichte über unglückselige Liebe, tödliche Rache und unversöhnlichen Familienstreit ist reich an sängerischen Herausforderungen. Die umwerfende Lise Davidsen gibt als edle Leonora, einer der aufregendsten Heldinnen des Repertoires, ihr Rollendebüt. Regisseur Mariusz Treliński verortet die Oper im Hier und Jetzt und macht ausgiebig von der Drehbühne der Met Gebrauch, um das unaufhaltsame Schicksal, das eine Kette katastrophaler Ereignisse antreibt, zu bebildern.


23. März 2024, 18 Uhr
Charles Gounod ROMÉO ET JULIETTE (ca. 3:30) – 1 Pause
Mit Nadine Sierra, Benjamin Bernheim, Samantha Hankey, Frederick Ballentine, Will Liverman, Alfred Walker
Dirigent: Yannick Nézet-Séguin, Produktion: Bartlett Sher
Gesungen in Französisch (mit deutschen Untertiteln)

Shakespeares Tragödie um eine junge Liebe, die zwischen zwei rivalisierende Familien gerät, inspirierte Gounod zu dieser Oper - sein letzter großer Bühnenerfolg. Doch die schicksalhafte Geschichte dieses wohl berühmtesten Liebespaares der Weltliteratur ist unvergänglich und genießt seit seiner Entstehung eine ungebrochene Popularität. Neben der zauberhaften Juliette von Nadine Sierra gibt Frankreichs Superstar Benjamin Bernheim in der Rolle des Romeo sein lang erwartetes Debut bei MET LIVE IM KINO.


20. April 2024, 19 Uhr
Giacomo Puccini LA RONDINE (ca. 2:50) – 1 Pause
Mit Angel Blue, Jonathan Tetelman, Emily Pogorelc, Bekhzod Davronov
Dirigentin: Speranza Scappucci, Produktion: Nicolas Joël
Gesungen in Italienisch (mit deutschen Untertiteln)

La Rondine, Puccinis einzige komische Oper, findet selten ihren Weg auf die Bühne. Dabei ist sie ein faszinierendes Werk mit einer Fülle von überschwänglichen Walzern und lieblichen Melodien. Die bittersüße Liebesgeschichte zwischen der glamourösen Kurtisane Magda und dem idealistischen jungen Ruggero, für den sie ihren reichen Verehrer verlässt, entführt uns in Nicolas Joëls Art-Deco-Inszenierung aus dem Herzen des Pariser Nachtlebens in eine traumhafte Vision der Côte d'Azur. Der chilenische Tenor Jonathan Tetelman gibt sein heiß ersehntes Met-Debut.


11. Mai 2024, 19 Uhr
Giacomo Puccini MADAMA BUTTERFLY (ca. 3:15) – 1 Pause
Mit Asmik Grigorian, Jonathan Tetelman, Elizabeth DeShong, Lucas Meachem
Dirigentin: Xian Zhang, Produktion: Anthony Minghella
Gesungen in Italienisch (mit deutschen Untertiteln)

Nach der Uraufführung im Jahre 1904 schrieb Puccini: “Mit traurigen, aber unerschüttertem Gemüt teile ich Dir mit, dass ich gelyncht wurde! Diese Kannibalen hörten sich keine einzige Note an. Welch eine hasstrunkene Orgie des Wahnsinns! Aber meine Butterfly bleibt, was sie ist: die gefühlteste, ausdrucksvollste Oper, die ich je geschrieben habe.“ Heute gehört sie zu den beliebtesten Werken im gesamten Opernrepertoire. Die litauische Sopranistin Asmik Grigorian gibt ihr lang erwartetes Met-Debut an der Seite von Jonathan Tetelman.


Der Vorverkauf startet am 03.06.2023!
Informieren Sie sich auch vor Ort im Kino über unser attraktives 7er-Abonnementangebot! Tickets können Sie unter www.kinopolis.de sowie an unseren Kinokassen erwerben.
Bitte beachten Sie, dass MET-Tickets vom Umtausch ausgeschlossen sind.

Mein erster Kinobesuch

- natürlich im Kinopolis im CCL!

vom 19.02.2024

Kino ist aufregend – besonders für die Kleinsten! Die Atmosphäre im Kinosaal ist dabei natürlich ganz anderes als daheim vor dem Fernseher: Es ist dunkel, der Ton ist lauter als daheim und die Leinwand ist riesengroß. Popcorn knistert und es gibt keine Fernbedienung zum Umschalten, wenn es spannend wird …
Mit unserem neuen Kinospecial „Mein erster Kinobesuch“ sorgen wir dafür, dass der erste Besuch im Kino zu einem gelungenen Erlebnis wird. Dabei achten wir auf alles, was für kleine Kinder und Eltern wichtig ist, nämlich:
• Nur kindgerechte Filme ab 0 Jahren (FSK 0) mit kurzer Laufzeit
• Keine Werbung oder Trailer
• Gedimmte Saalbeleuchtung
• Reduzierte Lautstärke

„Mein erster Kinobesuch“ ist für Kinder ab 3 Jahren somit die perfekte Veranstaltung, um erste Kinoerfahrungen zu sammeln. Der Eintritt kostet nur 3 € - egal ob für die Kids, große Geschwister, Mamas, Papas oder Großeltern.

Am So, den 25.02.2024 um 14:00 Uhr läuft:

Sammys Abenteuer 1 ( Länge 86 Min )

Der kleine, etwas unbeholfene Meeresschildkröterich Sammy avanciert eher durch Zufall zum Helden, als er die süße Artgenossin Shelly aus den Fängen einer gefräßigen Möwe befreit. Doch das Schicksal meint es nicht gut mit den beiden. Sie verlieren sich in den unendlichen Weiten des Ozeans aus den Augen. Nach zahlreichen Abenteuern mit seinem Kumpel Ray in einer Hippie-Kommune und auf einem im Eismeer entsorgten Kühlschrank darf Sammy seine Shelly am Ende dann überglücklich in seine Flossen schließen.

Der Vorverkauf läuft. Tickets ab sofort erhältlich – online über www.kinopolis.de oder direkt an der Kinokasse

Mein erster Kinobesuch

- natürlich im Kinopolis im CCL!

vom 19.02.2024

Kino ist aufregend – besonders für die Kleinsten! Die Atmosphäre im Kinosaal ist dabei natürlich ganz anderes als daheim vor dem Fernseher: Es ist dunkel, der Ton ist lauter als daheim und die Leinwand ist riesengroß. Popcorn knistert und es gibt keine Fernbedienung zum Umschalten, wenn es spannend wird …
Mit unserem neuen Kinospecial „Mein erster Kinobesuch“ sorgen wir dafür, dass der erste Besuch im Kino zu einem gelungenen Erlebnis wird. Dabei achten wir auf alles, was für kleine Kinder und Eltern wichtig ist, nämlich:
• Nur kindgerechte Filme ab 0 Jahren (FSK 0) mit kurzer Laufzeit
• Keine Werbung oder Trailer
• Gedimmte Saalbeleuchtung
• Reduzierte Lautstärke

„Mein erster Kinobesuch“ ist für Kinder ab 3 Jahren somit die perfekte Veranstaltung, um erste Kinoerfahrungen zu sammeln. Der Eintritt kostet nur 3 € - egal ob für die Kids, große Geschwister, Mamas, Papas oder Großeltern.

Am So, den 12.05.2024 um 14:00 Uhr läuft:

Paw Patrol: Der Kinofilm ( Länge 86 Min )

Schon oft hat die Paw Patrol die Abenteuerbucht und die umgebenden Gebiete vor Gefahren beschützt, die Bewohner und Bewohnerinnen gerettet und die Pläne des fiesen Bürgermeister Besserwisser aus der Nachbarstadt durchkreuzt. Da erreicht Ryder und seine sechs Hunde Marshall, Chase, Rubble, Rocky, Zuma und Skye eines Tages ein Hilfreruf aus der Abenteuerstadt: Besserwisser wurde dort zum Bürgermeister gewählt und droht die Metropole ins Chaos zu stürzen. Der Fiesling will eine Maschine zur Wetterkontrolle in Betrieb nehmen, was total schiefzugehen droht. Kurzerhand reisen die Helfer auf vier Pfoten in die Abenteuerstadt, wo sie ihr neues Quartier beziehe. Können sie gemeinsam mit ihrer neuen Hundefreundin Liberty die Pläne von Bürgermeister Besserwisser stoppen?

Der Vorverkauf läuft. Tickets ab sofort erhältlich – online über www.kinopolis.de oder direkt an der Kinokasse

Mein erster Kinobesuch

Biene Maja – Das geheime Königreich ( Länge 88 Min )

vom 16.02.2024

Als Maja (deutsche Stimme: Theresa Zertani) als erste Biene ihres Volkes aus dem Winterschlaf erwacht, erwartet sie erstmal nur gähnende Langeweile, schließlich schlafen alle anderen noch. Doch ein neues Abenteuer lässt nicht lange auf sich warten, denn Maja und Willi (Jan Delay) wird von einer verletzten Ameise eine geheimnisvolle goldene Kugel anvertraut, die sie nun zu einem weit entfernten Ameisenbau bringen sollen. Was die beiden jedoch nicht wissen: Die Kugel ist gar keine Kugel, sondern ein Ei, aus dem bald eine Ameisenprinzessin schlüpft, von der das Überleben der Ameisen abhängt. Maja und Willi sind ein weiteres Mal gefordert, schließlich müssen sie auf dem Weg zum Ameisenvolk nicht nur zahlreiche Abenteuer bestehen, sie werden auch in den Konflikt mit den fiesen Krachkäfern um deren Anführer Bombulus (Sasha) verwickelt und müssen sich um ein Baby kümmern, was Willi jedoch mit Bravour meistert.

DEMON SLAYER: KIMETSU NO YAIBA – ZUM TRAINING DER SÄULEN

Am 27.02. zeigen wir mit DEMON SLAYER: KIMETSU NO YAIBA – ZUM TRAINING DER SÄULEN das neuste Kapitel der DEMON SLAYER-Saga parallel zu den Weltstarts ab Ende Februar.

vom 16.02.2024

Demon Slayer: Kimetsu no Yaiba – Zum Training der Säulen – präsentiert Episode 11 des Handlungsbogens ‚Dorf der Schwertschmiede‘ und damit Tanjirōs erbitterten Kampf gegen die Zunehmende Vier Hantengu und Nezukos Triumph über die Sonne zum ersten Mal auf der großen Leinwand. Direkt im Anschluss folgt die Premiere von Episode 1 des Handlungsbogens „Training der Säulen“, in dem sich die Säulen mithilfe ihres Trainings für ihren bevorstehenden Kampf gegen Kibutsuji Muzan rüsten.

Wir präsentieren die limitierten Sondervorstellungen in deutscher und OmU-Fassung von

DEMON SLAYER:
KIMETSU NO YAIBA – ZUM TRAINING DER SÄULEN
Dienstag, 27.02.2024 um 17:00Uhr und 20:00 Uhr

BEST OF CINEMA – Meisterwerke zurück im Kino! „Der bewegte M

Zum Film: Nachdem ihn seine Freundin rausschmeißt, zieht Axel bei einem neuen schwulen Bekannten ein und löst damit ein turbulentes Gefühls- und Beziehungschaos aus.

vom 16.02.2024

Der Lebemann Axel (Til Schweiger) wird nach seinem letzten Seitensprung nun endgültig von seiner langjährigen Freundin Doro (Katja Riemann) aus der gemeinsamen Wohnung rausgeworfen. Frustriert und auf sich allein gestellt lernt er durch Zufall den schwulen Walter (oder auch: Waltraud, Rufus Beck) kennen, und prompt sieht sich Axel auf eine Art „Homoball“ wieder, auf dem ihm angesichts lauter Männer in Frauenkleidern nichts anderes übrig bleibt, als sich hemmungslos zu betrinken. Er landet nach durchzechter Nacht schließlich in der Wohnung von Walters ebenfalls schwulem Bekannten Norbert (Joachim Król) und dessen Metzgerfreund (unbeschreiblich: Armin Rhode). Die beiden freunden sich im Laufe der Zeit an, woraufhin Axel bei Norbert einzieht. Doch dies bildet erst den Anfang lauter komplizierter Verwicklungen und Missverständnisse zwischen Homos und Heteros.

Ladykino: “Oh La La – Wer ahnt denn sowas?“ am 20.03.2024

Ladykino: Am Mittwoch, den 20.03.2024 um 20:00 Uhr läuft das Ladykino „Oh La La – Wer ahnt denn sowas?“ im Kinopolis Landshut im CCL. Im Eintritt ist eine Dose Sekt enthalten. Männer sind auch herzlich willkommen.

vom 16.02.2024

Zum Film:
Die Familie Bouvier-Sauvage, ein altes französisches Aristokraten-Geschlecht, gerät ungeplant an die in viel bescheideneren Verhältnissen lebenden Martins. Der Grund: Alice Bouveier-Sauvage (Chloé Coulloud) und François Martin (Julien Pestel) haben sich verliebt und wollen heiraten. Zu diesem – jedenfalls für die beiden Turteltauben – freudigen Anlass, wollen Alice und François ihren Eltern einen DNA-Test schenken, der noch einmal die jeweiligen Familiengeschichten durchleuchten soll. Die völlig unerwarteten Ergebnisse schlagen ein wie eine Bombe und mischen die familiären Karten plötzlich neu...

BEST OF CINEMA – Meisterwerke zurück im Kino! „The Doors“ am

Am Dienstag, den 07.05.2024 um 20:00 Uhr läuft „The Doors“ im Kinopolis Landshut im CCL.

vom 16.02.2024

Zum Film:
Kalifornien 1965: Am Strand von Venice Beach gründen die beiden Studenten Jim Morrison (Val Kilmer) und Ray Manzarek (Kyle MacLachlan) die legendäre Rockband The Doors. Gitarrist Robby Krieger (Frank Whaley) Drummer John Densmore (Kevin Dillon) stoßen wenig später dazu. Nach Auftritten in kleinen Clubs wie dem London Fog in Los Angeles wechseln sie ins angesagte Whiskey-A-Go-Go und kommen kurze Zeit später bei Elektra Records unter Vertrag. Dort werden sie von Produzent Paul Rothchild (Micheal Wincott) entdeckt, der die Newcomer groß rausbringen will. Das erste Album „The Doors“ wird ein Riesenhit, die Single „Light My Fire“ zum Welterfolg. Aber der neue Ruhm als Rockstars hat seine Schattenseiten. Von Anfang an experimentieren die Bandmitglieder mit allerlei Drogen. Vor allem Morrison gleitet immer mehr ab in die Welt der Drogen. Anfangs nur darauf bedacht, ein Mittel gegen seine Schüchternheit zu finden, nimmt er später alles, was er kriegen kann. Die Beziehung zu seiner Freundin Pamela Courson (Meg Ryan) steht auf wackeligen Füßen, zumal die Journalistin Patricia Kennealy (Kathleen Quinlan), die in Morrison verliebt ist, mit allen Mitteln versucht, ihn für sich zu gewinnen. Währenddessen bringen die durch Drogen verursachten skandalträchtigen Bühnenauftritte Morrison nicht nur Kultstatus, sondern auch juristische Konsequenzen ein.

BEST OF CINEMA – Meisterwerke zurück im Kino! „Der Baader Me

Am Dienstag, den 02.04.2024 um 20:00 Uhr läuft „Der Baader Meinhof Komplex“ im Kinopolis Landshut im CCL.

vom 16.02.2024

Zum Film:
Basierend auf dem gleichnamigen Sachbuch des Journalisten Stefan Aust widmet sich Regisseur Uli Edel der Roten Armee Fraktion (RAF). Ende der 1960er Jahre entwickelt sich aus dem Protest gegen die Elterngeneration und ihre Nazi-Vergangenheit heraus eine Gruppe zunehmend radikalisierter Aktivisten. Das politische Klima lässt Gudrun Ensslin (Johanna Wokalek), Thorwald Proll (Johannes Suhm) und Andreas Baader (Moritz Bleibtreu) zu Brandanschlägen greifen. Die über den Prozess berichtende Journalistin Ulrike Meinhoff (Martina Gedeck) kommt mit den Tätern in Kontakt und schließt sich ihnen an. Die dynamische Verbindung der Aktivisten mündet schließlich in der Gründung der RAF, die in der Folge zahlreiche terroristische Anschläge verübt. Der Film schildert die Ereignisse bis zum Jahr 1977, in dem sich die bis dahin inhaftierten RAF-Häftlinge Baader, Ensslin und Jan-Carl-Raspe in ihren Zellen in Stuttgart-Stammheim umgebracht und die in Freiheit befindlichen Aktivisten darauf den Arbeitgeberpräsidenten Hans-Martin Schleyer ermordet haben.

KidsPreview: “Kung Fu Panda 4“ am 10.03.2024 im Kinopolis

KidsPreview: Für alle Kids gibt es am Sonntag, den 10.03.2024 um 14:30 Uhr eine Vorpremiere „Kung Fu Panda 4“ im Kinopolis Landshut im CCL.

vom 16.02.2024

Zum Film:
Po (Stimme im Original: Jack Black; in der dt. Synchronfassung: Hape Kerkeling) verlässt das Tal des Friedens und trifft in der großen Stadt auf seinen bisher größten Gegner: das Chamäleon (Viola Davis). Dieser hinterlistige Bösewicht verfügt nicht nur über unglaubliche, sondern auch gleichermaßen gefährliche Fähigkeiten und bringt alle Gegner zurück, die Po bisher besiegt hat. Mit von der Partie sind dabei unter anderem Tai Lung (Ian McShane) und Lord Shen (Gary Orldman). Während es für den liebenswerten Drachenkrieger eine ziemliche Herausforderung ist, mit dieser neuen und alten Bedrohung gleichzeitig umzugehen, steht Po außerdem vor einer weiteren wichtigen Aufgabe: Da er weiß, dass er nicht für immer derjenige sein kann, der den Frieden bewahrt, begibt er sich auf die Suche nach einem Ersatz. Doch Po ist nunmal Po und deshalb liegt die Frage nahe: Wie chaotisch wird die Suche nach dem oder der nächsten Drachenkrieger*in?

BEST OF CINEMA – Meisterwerke zurück im Kino! „Donnie Darko“

Am Dienstag, den 05.03.2024 um 20:00 Uhr läuft „Donnie Darko“ im Kinopolis Landshut im CCL.

vom 16.02.2024

Zum Film:
Middlesex, ein typischer amerikanischer Vorort – hier lebt Donnie Darko (Jake Gyllenhaal), ein auf den ersten Blick ganz normaler Teenager. Doch Donnie hat eine kriminelle Vergangenheit, schlafwandelt und erlebt immer wieder surreale Erscheinungen. Trotz Therapie und Medikamentenbehandlung findet er sich jeden Morgen irgendwo anders in der Kleinstadt wieder. Eines Nachts vernimmt er erstmals eine bedrohliche Stimme, der er bis zum Golfplatz des Ortes folgt. Dort sieht er jemanden in einem Hasenkostüm und einer dämonischen Hasenmaske. Der suspekte Riesenhase (James Duval) gibt ihm eine genaue Zeitangabe, die den Untergang der Welt kennzeichnen soll. Als Donnie am nächsten Morgen zu seinem Elternhaus zurückkehrt, stehen dort viele Schaulustige. Eine herrenlose Turbine eines Flugzeugs ist aus unerklärlichen Gründen genau in Donnies Zimmer gestürzt...

TOM TAILOR

Aktion zum Valentinstag

vom 07.02.2024

Angebot: 20% Rabatt für alle KundInnen und 25% Rabatt für TT Club Member

Zeitraum der Aktion und des Postings: 12.02-17.02.24

Wo die lüge hinfällt am 17.01.2024 im Kinopolis Landshut

vom 03.01.2024

Am Mittwoch, den 17.01.2024 um 20:00 Uhr wird im Kinopolis Landshut im CCL
eine Vorstellung von „Wo die Lüge hinfällt“ gezeigt.

Zum Film:
In der Komödie WO DIE LÜGE HINFÄLLT wirken Bea (SYDNEY SWEENEY) und Ben (GLEN POWELL) wie das perfekte Paar. Aber nach einem tollen ersten Date geschieht etwas, das ihre glühend heiße Anziehungskraft zu Eis erstarren lässt. Doch dann treffen sie unerwartet wieder aufeinander, als beide an einer Hochzeit in Australien teilnehmen. Also tun sie, was jeder reife Erwachsene tun würde – sie geben vor, ein Paar zu sein. Will Gluck („Freunde mit gewissen Vorzügen“) führte Regie nach einer Geschichte von Ilana Wolpert, mit der er zusammen auch das Drehbuch schrieb. Die Hauptrollen spielen Sydney Sweeney („Euphoria“, „The White Lotus“) und Glen Powell („Top Gun: Maverick“, „Hidden Figures – Unerkannte Heldinnen“). An ihrer Seite agieren Alexandra Shipp, GaTa, Hadley Robinson, Michelle Hurd, Dermot Mulroney, Darren Barnet und Rachel Griffiths. Quelle: sonypictures.de

Preview “Wonka“

am 06.12.2023 im Kinopolis Landshut

vom 24.11.2023

Zum Film:
Wie wurde aus Willy Wonka der größte Erfinder, Zauberkünstler und Schokoladenfabrikant der Welt, den wir heute alle kennen und lieben? Die Antwort auf diese Frage liefert „Wonka“: Der Film erzählt die fantastische Geschichte des Mannes, der im Mittelpunkt von Roald Dahls Buch „Charlie und die Schokoladenfabrik“ steht, seinem bekanntesten Werk und einem der meistverkauften Kinderbücher aller Zeiten. „Wonka“ ist eine berauschende Mischung aus Magie und Musik, Chaos und Emotionen, erzählt mit viel Herz und Humor. Regie führte Paul King, Autor und Regisseur der „Paddington“-Filme. Produziert wurde der Film von David Heyman („Harry Potter“, „Gravity“, „Phantastische Tierwesen“ und „Paddington“), Alexandra Derbyshire (die „Paddington“-Filme, „Jurassic World – Ein neues Zeitalter“) und Luke Kelly („Hexen hexen“). In der Titelrolle des ebenso fantasievollen wie unwiderstehlichen Leinwandspektakels ist Timothée Chalamet zu sehen. Der junge Willy Wonka steckt voller Ideen und ist fest entschlossen, die Welt häppchenweise zu einem besseren (und köstlicheren) Ort zu machen. Dabei beweist er, dass die besten Dinge im Leben mit einem Traum beginnen und dass alles möglich ist – vorausgesetzt, man hat das Glück, Willy Wonka zu begegnen.


BEST OF CINEMA – Meisterwerke zurück im Kino!

„Der Name der Rose“ am 05.12.2023 im Kinopolis Landshut

vom 24.11.2023

Mit der BEST OF CINEMA-Reihe, in deren Rahmen ausgewählte Klassiker von Regiemeistern wie Coppola, Lynch oder Jeunet in erstklassiger Qualität in neuem Kinolicht erstrahlen werden, bekommen Filme wieder die Bühne, auf der sie erlebt werden sollten: auf der großen Leinwand!

Auch im Jahr 2023 präsentieren wir jeden ersten Dienstag im Monat große Publikumslieblinge und Meisterwerke die berühren, begeistern und pure Kinomagie versprühen.

Am Dienstag, den 05.12.2023 um 20:00 Uhr läuft „Der Name der Rose“ im Kinopolis Landshut im CCL.

Zum Film:
Der Franziskanermönch William von Baskerville und sein Schüler Adson sehen sich, zu Gast in einer Benediktinerabtei, mit einer Serie skurriler Morde und einem herzlosen Großinquisitor konfrontiert. Der Schlüssel zu den schrecklichen Ereignissen - ein Buch mit vergifteten Seiten - findet sich in der labyrinthischen Klosterbibliothek, die am Ende mit ihren Schätzen bis auf die Grundmauern niederbrennt.


Ladykino: “Das Beste kommt noch!“

Am Donnerstag, den 07.12.2023 startet der Familienfilm „Das Beste kommt noch!" mit Til Schweiger, Michael Maertens in den Kinos.

vom 24.11.2023

Ladykino:
Am Montag, den 04.12.2023 um 20:00 Uhr läuft das Ladykino „Das Beste kommt noch!“ im Kinopolis Landshut im CCL. Im Eintritt ist Sekt enthalten. Männer sind auch herzlich willkommen.

Zum Film:
Obwohl sie unterschiedlicher kaum sein könnten, sind Arthur (Michael Maertens) und Felix (Til Schweiger) beste Freunde, gefühlt schon immer - der eine ein pedantischer Spießer, der andere ein auf der Überholspur lebendes Schlitzohr. Um seinem abgebrannten Freund zu helfen, leiht Arthur ihm seine Krankenkarte für eine Untersuchung im Krankenhaus und erfährt so, dass Felix todkrank ist. Weil Arthur es nicht übers Herz bringt, Felix geradeheraus die Wahrheit zu sagen, verheddert Arthur sich so sehr, dass schließlich Felix denkt, sein bester Freund liege im Sterben! Und so beginnt Felix, sich um den kerngesunden Arthur zu kümmern. Am Ende lernt Arthur das Leben (neu) kennen und Felix begreift, was es heißt zu lieben.

Girl you know its True am 20.12.2023

- natürlich im Kinopolis im CCL!

vom 06.11.2023

Am Mittwoch, den 20.12.2023 um 20:00 Uhr wird im Kinopolis Landshut im CCL
um 20:00 Uhr eine Vorstellung von „girl you know its true“ gezeigt.

Zum Film:
Der erfolgreiche Produzent Frank Farian (Matthias Schweighöfer) engagiert die unbekannten Tänzer Rob Pilatus (Tijan Njie) und Fab Morvan (Elan Ben Ali) für sein nächstes Musikprojekt. Es folgt ein kometenhafter Aufstieg, der alle Dimensionen sprengt. Unter dem Namen Milli Vanilli stürmen die beiden Freunde Rob und Fab die internationalen Charts, landen drei Nummer-1-Hits in den USA und genießen das exzessive Leben in Hollywood. Lediglich ein kleiner Kreis Eingeweihter kennt ihr Geheimnis: Das Duo singt gar nicht selbst, sondern bewegt lediglich die Lippen - zu den Stimmen der echten Sänger. Auf dem Höhepunkt ihres Ruhms, als Milli Vanilli den Grammy gewinnen und durch Amerika touren, kommt die Wahrheit schließlich ans Licht. Während die mächtige Maschinerie, die hinter dem Duo die Fäden gezogen hat, sich rasch aus der Affäre zieht, stehen Rob und Fab mitten im größten Skandal der Musikgeschichte… Quelle: leoninedistribution.com

SHARKNADO - 10th Anniversary am 20.11.2023

- natürlich im Kinopolis im CCL!

vom 06.11.2023

Zum Jubiläum: More Sharks! More Nado!
Das kultverdächtige HAI-Light des Jahres auf der großen Leinwand

Diesen Herbst feiern wir Edeltrash ganz groß!
Zum 10-jährigen Jubiläum fegt SHARKNADO wieder über die Kinoleinwände – nicht besser aber frisch remastered und mit über 100 neuen Effekten!

Der Kultfilm der bereits 2013 in den KINOPOLIS Kinos für ausverkaufte Vorstellungen sorgte und insgesamt fünf Fortsetzungen nach sich zog macht auch heute noch viel Spaß denn der Film, in dem Tara Reid, Ian Ziering und John Heard gegen einen Tornado antreten, der riesige Weiße Haie und Hammerhaie aufnimmt und über Los Angeles freisetzt, hat seit seiner Erstausstrahlung 2013 eine breite Fangemeinde gewonnen.

Diese Kino-Hailight sollte man sich nicht entgehen lassen!

Wir präsentieren das Kinospecial „SHARKNADO – 10th Anniversary“ am:

Montag, 20.11.2023 um 20:30 Uhr

Die Gesamtspielzeit beträgt ca. 90 Minuten, FSK 16

"Napoleon" am 23.11 um 20 Uhr

- natürlich im Kinopolis im CCL!

vom 06.11.2023

Am Donnerstag, den 23.11.2023 um 20:00 Uhr wird im Kinopolis Landshut im CCL
um 20:00 Uhr eine Vorstellung von Napoleon gezeigt.

Zum Film:
NAPOLEON ist ein spektakuläres Action-Epos, das den wechselvollen Aufstieg und Fall des ikonischen französischen Kaisers Napoleon Bonaparte, gespielt vom Oscar®-Preisträger Joaquin Phoenix, schildert. Vor der atemberaubenden Kulisse dieser Großproduktion und vom legendären Regisseur Ridley Scott inszeniert, zeigt der Film Bonapartes unerbittlichen Weg zur Macht – durch das Prisma seiner süchtig machenden, unbeständigen Beziehung zu seiner einzigen, wahren Liebe Joséphine. Präsentiert werden dabei Bonapartes visionäre militärische und politische Taktiken in einigen der dynamischsten Schlachtszenen, die je gefilmt worden sind. Quelle: sonypictures.de

Lauras Stern und der geheimnisvolle Drache Nian (75 Min)

Am Sonntag, den 29.10.2023 um 14:00 Uhr läuft:

vom 15.09.2023

„Mein erster Kinobesuch“ ist für Kinder ab 3 Jahren somit die perfekte Veranstaltung, um erste Kinoerfahrungen zu sammeln. Der Eintritt kostet nur 3 € - egal ob für die Kids, große Geschwister, Mamas, Papas oder Großeltern.

Laura bringt ihrer Katze Chinesisch bei, doch statt des verlangten Ni hao bringt diese nur ein artgerechtes Miau heraus. Die ungewöhnliche Nachhilfestunde ist nicht ohne Grund. Lauras Mutter gibt zum Neujahrsfest ein Cello-Konzert und nun fliegt die ganze Familie gemeinsam nach Peking. Im Gepäck hat Laura auch ihren geliebten Stern – allerdings weiß sie beim besten Willen nicht, wie sie den funkelnden Himmelskörper durch die Zollkontrolle bekommen soll. Deshalb muss der Stern neben dem Flugzeug herfliegen – bis er in einen schwarzen Nebel gerät und abstürzt. Durch Zufall findet das chinesische Mädchen Ling-Ling den arg mitgenommenen Stern. Weil ihre Tante als Pipa-Spielerin auch an dem Neujahrskonzert teilnimmt, treffen die beiden Mädchen bei den Proben in der neuen Oper aufeinander. Der Stern kehrt also zurück zu seiner rechtmäßigen Besitzerin. Doch was hat es mit dem schwarzen Nebel auf sich? Der Legende nach will dieser mit Hilfe des bösen Drachen Nihan verhindern, dass es jemals wieder Frühling wird – und vertreiben lässt er sich nur durch ein ordentliches Feuerwerk, das in der Neujahrsnacht traditionell in den chinesischen Himmel geschossen wird…

“The Expendables 4“

Preview: Für alle Fans gibt es am Mittwoch, den 20.09.2023 um 20:15 Uhr eine Vorpremiere „The Expendables 4“ im Kinopolis Landshut im CCL.

vom 15.09.2023

Am Donnerstag, den 21.09.2023 startet der Horrorfilm „The Expendables 4“ mit Sylvester Stallone, Jason Statham, 50Cent, Megan Fox, Dolph Lundgren, Tony Jaa, Iko Uwais, Randy Couture, Jacob Scipio, Levy Tran,… in den Kinos.

Zum Film:
Ausgerüstet mit sämtlichen Waffen, die sie in die Finger bekommen können, und den Fähigkeiten sie auch zu benutzen, sind die Expendables DAS ultimative Verteidigungs-Team – sie werden gerufen, um die Welt zu retten, wenn alle anderen Optionen vom Tisch sind. Die Söldnertruppe um Barney Ross (Sylvester Stallone) tritt nun an für einen letzten großen Auftrag, bei dem Lee Christmas (Jason Statham) Verantwortung übernehmen muss. An seiner Seite: Jede Menge neuer Teammitglieder mit ausgefallenen Kampf-Stilen und Taktiken. Der Countdown läuft heiß… Quelle: leoninedistribution.com


“ Gernstls Reisen - Auf der Suche nach Irgendwas“

Am Donnerstag, den 05.10.2023 startet der Dokumentarfilm „Gernstls Reisen - Auf der Suche nach Irgendwas“ in den Kinos. Darstellerbesuch: Am Samstag, den 07.10.2023 gibt es um 16:00 Uhr eine Vorstellung von „Gernstls Reisen - Auf der Suche nach Irgendwas

vom 15.09.2023

Zum Film:
Drei Freunde, ein Bus, hunderte Geschichten: Seit 1983 fährt Franz Gernstl mit seinen Kompagnons HP Fischer und Stefan Ravasz durch die Welt, immer auf der Suche nach ... ja, was eigentlich? Das wissen sie selbst nicht so genau, sie lassen sich überraschen. Der Zufall entscheidet, wem sie begegnen. Im Laufe der vier Jahrzehnte haben sie schräge Typen kennengelernt, mutige Frauen, Eigenbrötler, Alltagsphilosophen und Lebenskünstlerinnen. Und sich von ihnen erzählen lassen, was sie glücklich macht. Garniert wird "Gernstls Reisen - Auf der Suche nach irgendwas" mit einem Blick hinter die Kulissen: Die Filmemacher verraten, wie ihre Dokumentationen entstehen, worüber sie sich in die Haare kriegen und was sie auf ihren Reisen übers Leben herausgefunden haben. (Quelle: Verleih)


Preview: “The Nun II“

am 20.09.2023 im Kinopolis Landshut

vom 15.09.2023

Zum Film:
Der in Nonnengestalt das alte rumänische Kloster und die Ordensschwestern heimsuchende Dämon Valak (Bonnie Aarons) konnte sich vier Jahre zuvor gerade noch so in die Unterwelt retten. Danach schien vorerst Ruhe. Doch nun, 1985 irgendwo in Frankreich, gibt es wieder mysteriöse Tote. Der Ermordete ist ein Pfarrer und für Schwester Irene (Taissa Farmiga) beginnt damit der Albtraum von vorne. Um sie herum passieren nämlich nach dem Tod des Geistlichen wieder immer mehr Dinge, die sich mit den Regeln der Menschenwelt einfach nicht mehr erklären lassen. Irene braucht nicht lange, bis sie sich im Klaren darüber ist, dass es der Dämon Valak ist, der zurückgekehrt ist und nun sein mörderisches Unwesen treibt. Ein erneutes Aufeinandertreffen der beiden scheint unausweichlich…

„The Nun 2“ ist die Fortsetzung zum Horrorfilm „The Nun" und das zweite Spin-off über den Dämon Valak aus dem Conjuring-Universum. Seinen ersten Auftritt hatte Valak in Form der dämonischen Nonne in „Conjuring 2".

BEST OF CINEMA - „Twin Peaks“ am 05.09

- natürlich im Kinopolis im CCL!

vom 28.08.2023

Mit der BEST OF CINEMA-Reihe, in deren Rahmen ausgewählte Klassiker von Regiemeistern wie Coppola, Lynch oder Jeunet in erstklassiger Qualität in neuem Kinolicht erstrahlen werden, bekommen Filme wieder die Bühne, auf der sie erlebt werden sollten: auf der großen Leinwand!

Auch im Jahr 2023 präsentiert das Kinopolis Landshut jeden ersten Dienstag im Monat große Publikumslieblinge und Meisterwerke die berühren, begeistern und pure Kinomagie versprühen.

Am Dienstag, den 05.09.2023 um 20:00 Uhr läuft „Twin Peaks“ im Kinopolis Landshut im CCL.

Zum Film:
Die Leiche der Teresa Banks wird gefunden, das FBI steht vor einem Rätsel. Ein Beamter verschwindet, und Spezialagent Cooper prophezeit einen weiteren Mord. Derweil befindet sich die hübsche Laura Palmer in dem Kleinstädtchen Twin Peaks auf einem langsamen, aber stetigen Abstieg in die Hölle: Sie nimmt Kokain, schwänzt die Schule, prostituiert sich. Damit hofft sie, ihren Dämonen zu entkommen. Besonders hartnäckig wird Laura von der Alptraumgestalt Bob verfolgt. Als sie von ihm vergewaltigt wird und Laura die Augen aufschlägt, verwandelt sich das personifizierte Böse in ihren Vater. Der über weite Strecken fabelhaften Kult-TV-Serie "Twin Peaks" läßt der exzentrische Regiemeister David Lynch ein zweistündiges Prequel folgen, das über die Geschehnisse, die zum beinahe sprichwörtlichen Tod von Laura Palmer führten, Aufschluß gibt.

Preview: "The Nun II" am 20.09

- natürlich im Kinopolis im CCL!

vom 28.08.2023

Am Donnerstag, den 21.09.2023 startet der Horrorfilm „The Nun II“ mit Bonnie Aarons, Taissa Farmiga, Storm Reid,… in den Kinos.

Preview:
Für alle Fans gibt es am Mittwoch, den 20.09.2023 um 20:30 Uhr eine Vorpremiere „The Nun II“ im Kinopolis Landshut im CCL.

Zum Film:
Der in Nonnengestalt das alte rumänische Kloster und die Ordensschwestern heimsuchende Dämon Valak (Bonnie Aarons) konnte sich vier Jahre zuvor gerade noch so in die Unterwelt retten. Danach schien vorerst Ruhe. Doch nun, 1985 irgendwo in Frankreich, gibt es wieder mysteriöse Tote. Der Ermordete ist ein Pfarrer und für Schwester Irene (Taissa Farmiga) beginnt damit der Albtraum von vorne. Um sie herum passieren nämlich nach dem Tod des Geistlichen wieder immer mehr Dinge, die sich mit den Regeln der Menschenwelt einfach nicht mehr erklären lassen. Irene braucht nicht lange, bis sie sich im Klaren darüber ist, dass es der Dämon Valak ist, der zurückgekehrt ist und nun sein mörderisches Unwesen treibt. Ein erneutes Aufeinandertreffen der beiden scheint unausweichlich…

„The Nun 2“ ist die Fortsetzung zum Horrorfilm „The Nun" und das zweite Spin-off über den Dämon Valak aus dem Conjuring-Universum. Seinen ersten Auftritt hatte Valak in Form der dämonischen Nonne in „Conjuring 2".

Quelle: filmstarts.de

Das Kinofest 2023 am 09. & 10.09

- natürlich im Kinopolis im CCL!

vom 28.08.2023

Endlich ist es wieder soweit:

Am 09. und 10. September kommt es zur zweiten Auflage des deutschlandweiten KINOFESTS.
Und auch das Kinopolis Landshut ist natürlich wieder dabei!

Alle Filme. Alle Plätze: Nur 5€!

Freut Euch bereits jetzt auf ein abwechslungsreiches Filmprogramm mit Previews, Event-Cinema-Highlights und vielen weiteren Überraschungen.
Selbstverständlich gibt es auch wieder einiges an Rahmenprogramm im Kinofoyer zu erleben und an unserer Süßwarentheken erwartet Euch ein Popcorn-Softdrink-Menü für nur 5€!

Das Kinopolis Landshut freut sich bereits auf Euren Besuch und haben noch die ein oder andere Überraschung für dieses ganz besondere KINOFEST geplant!

Bücherwelt im CCL vom 08.08.2023 - 16.09.2023

vom 10.08.2023

Die Bücherwelt ist ab Montag, 08. August wieder zu Gast!

Der Sonderstand ist wieder voller Romane, Kinderbücher, Kochbücher, Sachbücher, Rätselbücher oder Gesundheitsbücher und vielem anderen mehr – hier können sich alle Leseratten mit preisreduziertem Bücherstoff eindecken.

Mehr als 4.000 Bücher ab 1 EUR finden sich in dem umfangreichen Sortiment des Sonderstands im Erdgeschoss des CCL. Bitte beachten: Es kann nur bar gezahlt werden!

Der Stand der Bücherwelt ist vom 08.08.23 - 16.09.23 Montag bis Samstag von 10 bis 18 Uhr geöffnet.
Kommt einfach vorbei und stöbert in Ruhe durch das vielfältige Angebot!

Ritter Rost - Eisenhart und voll verbeult (78 Min)

Am Sonntag, den 16.07.2023 um 14:00 Uhr läuft:

vom 23.06.2023

Umschalten, wenn es spannend wird …
Mit unserem neuen Kinospecial „Mein erster Kinobesuch“ sorgen wir dafür, dass der erste Besuch im Kino zu einem gelungenen Erlebnis wird. Dabei achten wir auf alles, was für kleine Kinder und Eltern wichtig ist, nämlich:
• Nur kindgerechte Filme ab 0 Jahren (FSK 0) mit kurzer Laufzeit
• Keine Werbung oder Trailer
• Gedimmte Saalbeleuchtung
• Reduzierte Lautstärke

Der naive Ritter Rost hat seinen Traum erfüllt und das Turnier gegen den schnöseligen Prinz Protz gewonnen. Dass er dafür das wertvollste Familienerbstück seines Burgfräuleins Bö versetzt und gegen Diebesgut tauscht, nimmt er billigend in Kauf. Prompt fliegt sein Schwindel auf und der König entzieht ihm Ritterlizenz und Prachtburg. Obdachlos wandert er mit Pferd Feuerstuhl und Mini-Drache Koks umher, während Bö, die ihm enttäuscht den Rücken gekehrt hat, in den Gemächern von Prinz Protz gefangen gehalten wird, der sich im Handstreich zum König putscht.

“Miraculous: Ladybug + Cat Noir - Der Film“

vom 23.06.2023

KidsPreview:
Für alle Kids gibt es am Sonntag, den 02.07.2023 um 14:30 Uhr eine Vorpremiere „Miraculous: Ladybug + Cat Noir - Der Film“ im Kinopolis Landshut im CCL.

Zum Film:
Die tollpatschige Teenagerin Marinette schlägt sich durch den Schulalltag in Paris – Höhepunkte ihres Tages sind die Momente, in denen sie ihren großen Schwarm Adrien sieht. Als Marinette eines Tages ein „Miraculous“ findet, verwandelt sie sich auf wundersame Weise in die Superheldin Ladybug. Die neu-erlangten Superkräfte muss Ladybug erstmal unter Kontrolle bringen, doch Hilfe kommt von dem charismatischen Superhelden Cat Noir. Was Marinette nicht ahnt: Hinter Cat Noirs Maske verbirgt sich Adrien! Als ein fieser Mega-Schurke mit dunkler Magie Paris bedroht, müssen sich Ladybug und Cat Noir verbünden. Um die Stadt zu retten, begeben sich die beiden auf eine gewagte Mission und ein unvergessliches Abenteuer von den Katakomben der Stadt bis hinauf zu den atemberaubenden Höhen des Eiffelturms beginnt… Das weltweite Phänomen von Ladybug und der „Miraculous“-Serie erlebt jetzt mit einem wunderbaren Animations-Abenteuer sein erstes, großes Spielfilmdebüt. Regisseur Jeremy Zag führt zurück zum Beginn der Geschichte von Marinette und Adrien, die als Ladybug und Cat Noir ihr Superhelden-Schicksal meistern. Sarah Engels und Mike Singer, zwei der derzeit angesagtesten Popkünstler Deutschlands, leihen den beiden Hauptfiguren ihre Gesangsstimmen. Entstanden ist ein atemberaubendes Fantasy-Abenteuer vor den Kulissen von Paris mit Action und Humor, herausragender Musik und Romantik – eine Coming-of-Age-Geschichte über Liebe, Mut und die Kraft des eigenen Selbstvertrauens. Quelle: studiocanal.de

Das Parfum“ am 01.08.2023 im Kinopolis Landshut

vom 23.06.2023

Am Dienstag, den 01.08.2023 um 20:00 Uhr läuft „Das Parfum –
Die Geschichte eines Mörders“ im Kinopolis Landshut im CCL.

Zum Film:
Im Jahre 1738 wird in Paris ein Kind namens Jean-Baptiste Grenouille geboren. Nach der Verhaftung seiner Mutter wegen versuchten Kindsmordes wächst der Kleine in einem Waisenhaus auf. Er kann kaum sprechen, aber sein Geruchssinn ist extrem ausgeprägt. Später lernt Grenouille bei dem Parfümeur Baldini. Er wird besessen von der Idee, menschlichen Duft zu konservieren. Schon bald kommt es zu einer Mordserie an Mädchen von ausgesuchter Schönheit.

Ladykino am 21.06.2023

vom 06.06.2023

Ladykino:

Am Mittwoch, den 21.06.2023 um 20:00 Uhr läuft das Ladykino „No Hard Feelings“ im Kinopolis Landshut im CCL. Im Eintritt ist Sekt enthalten. Männer sind auch herzlich willkommen.

Zum Film:
Kurz bevor sie das Haus verliert, in dem sie aufgewachsen ist, entdeckt Maddie (JENNIFER LAWRENCE) ein faszinierendes Jobangebot: Wohlhabende Helikopter-Eltern suchen für ihren introvertierten, 19-jährigen Sprössling Percy (ANDREW FELDMAN) eine Frau, die ihn „datet“, ehe er daheim auszieht, um aufs College zu gehen. Zu ihrer großen Überraschung muss Maddie jedoch feststellen, dass sie den unbeholfenen Percy nicht so schnell um den kleinen Finger wickeln kann wie gedacht. Jennifer Lawrence spielt die Hauptrolle in der unanständigen und witzigen Komödie NO HARD FEELINGS, die sie ebenfalls produziert hat. In weiteren Rollen sind zudem Andrew Feldman, Laura Benanti, Natalie Morales und Matthew Broderick zu sehen. Die Regie hat nach seinem Debütfilm „Good Boys - Nix für kleine Jungs” der „Bad Teacher“-Mitautor Gene Stupnitsky übernommen, der zusammen mit John Phillips auch das Drehbuch verfasst hat.

Lieblingsfilm: Greatest Days 16.06.23

- natürlich im Kinopolis im CCL!

vom 06.06.2023

Ab Donnerstag den 16.06.2023 im Kinopolis Landshut.

Lieblingsfilme – das sind Filme mit denen das Herz berührt wird. Filme, die man auch gerne mit einem Lieblingsmenschen anschaut.
Mit GREATEST DAYS kommt ein solcher Film auf die großen Kinoleinwände.

GREATEST DAYS ist das musikalische Sommerkino-Highlight mit den größten Hits von TAKE THAT! Die Leinwandadaption des Erfolgsmusicals „The Band“ geht zu Herzen, reißt mit, rührt zu Tränen, macht glücklich. Ein Film voller 90er-Jahre-Esprit und Gänsehautmomenten über echte Freundschaft und das Glück, laut mitsingen zu dürfen.

Vor Filmstart findet eine LIVE-Übertragung zur Weltpremiere von GREATEST DAYS in London statt inklusive Auftritt von TAKE THAT!
Für alle Gäste gibt es zur Begrüßung ein Glas Sekt.


Alpen Film Festival - 15.06. 19:30Uhr

- natürlich im Kinopolis im CCL!

vom 22.05.2023

Am Donnerstag, den 15.06.2023 um 19:30 Uhr läuft das „Alpen Film Festival – Tour 2023“ im Kinopolis Landshut im CCL.

Zum Film:
Die sechs schönsten Bergfilme des Jahres nehmen das Publikum mit auf bildgewaltige Reisen in die Alpen und darüber hinaus. International ausgezeichnete Filmproduktionen treffen auf begeisterte Bergmenschen. So pflegen wir die lebendige Tradition des Alpinismus sowie den Respekt vor Mensch und Natur – die wir als Teil eines Ganzen betrachten. Ein spannendes, lustiges und poetisches Programm zugleich! Das Alpen Film Festival geht auf Tour: Sechs Filme, 100 Minuten Spielzeit, live präsentiert von Bergmenschen für Bergmenschen.

Book Club 2 – Ein neues Kapitel am 10.05. 20 Uhr

- natürlich im Kinopolis im CCL!

vom 10.05.2023

Am Donnerstag, den 11.05.2023 startet die Komödie “Book Club 2 – Ein neues Kapitel“ mit Diane Keaton, Jane Fonda, Candice Bergen,… in den Kinos.

Ladykino:
Am Mittwoch, den 10.05.2023 um 20:00 Uhr läuft das Ladykino „Book Club 2 – Ein neues Kapitel“ im Kinopolis Landshut im CCL. Im Eintritt ist Sekt enthalten. Männer sind auch herzlich willkommen.

Zum Film:
Die vier Freundinnen Vivian (Jane Fonda), Diane (Diane Keaton), Carol (Mary Steenburgen) und Sharon (Candice Bergen) reisen mit ihrem Buchclub nach Italien, um dort den lustigen Mädelsausflug zu machen, den sie je hatten.

Fortsetzung zu „Book Club - Das Beste kommt noch“.

WINNIE THE POOH: BLOOD AND HONEY 11.05. 20 Uhr

- natürlich im Kinopolis im CCL!

vom 10.05.2023

Erlebt Winnie Puuh zurück auf der großen Leinwand im Kinopolis Landshut
– diesmal jedoch so, wie man ihn noch nie gesehen hat!
Die Tage der fröhlichen Abenteuer im Hundert-Morgen-Wald sind gezählt. Christopher Robin ist erwachsen geworden, frisch verheiratet und geht aufs College. Puuh, Ferkel und seine anderen Kindheitsfreunde hat er einfach so zurückgelassen. Aus Traurigkeit und Trennungsschmerz erwachsen bei den kuscheligen Freunden bald Wut und Rachegelüste. Mit blutrünstigen Massakern sorgen sie nun für Angst und Schrecken in der Welt der Menschen.

In den USA lösten bereits die ersten Bilder des Independent-Slashers einen viralen Hype aus und der Filmwurde binnen kürzester Zeit zum kultigen Must-see.

Wir präsentieren die limitierten Sondervorstellungen

WINNIE THE POOH: BLOOD AND HONEY
11.05. 20:00 Uhr
UNCUT - FSK 18 !

Thermomix Infostand am 07.05.23

- natürlich im City Center Landshut!

vom 03.05.2023

Auch am Verkaufsoffenen Sonntag (07.05.23) können Sie sich am Thermomix Infostand von 13 - 18 Uhr beraten lassen.

Guardians of the Galaxy Vol. 3 ab dem 03.05.2023

- natürlich im Kinopolis im CCL!

vom 14.04.2023

Am Mittwoch, den 03.05.2023 startet “ Guardians of the Galaxy Vol. 3“ mit Chris Pratt, Dave Bautista, Zoe Saldana, Karen Gillan, Sylvester Stallone, Elizabeth Debicki, Pom Klementieff, … in den Kinos.

Kartenvorverkauf:

Ab Mittwoch, den 03.05.2023 läuft „Guardians of the Galaxy Vol. 3“ im Kinopolis Landshut im CCL. Der Kartenvorverkauf hat begonnen.

Zum Film:

In Marvel Studios GUARDIANS OF THE GALAXY VOL. 3 sieht die geliebte Gang von Außenseitern dieser Tage ein wenig anders aus. Peter Quill leidet noch immer sehr unter dem Verlust von Gamora, muss nun aber erneut sein Team zusammenbringen, um mit vereinten Kräften das Universum zu verteidigen und gleichzeitig einen der ihren zu schützen. Eine Mission, die, sollte sie nicht erfolgreich verlaufen, möglicherweise zum Ende der Guardians, wie wir sie kennen, führt...

TK Maxx: Dress To Impress - Styles unter 24,99€

- natürlich im City Center Landshut!

vom 05.04.2023

Du hast Pläne, TK Maxx im CCL hat dafür die passenden Kleider – für jeden Anlass. Es sind soeben brandneue Lieferungen eingetroffen.
Ob Date, Dinner mit Freunden oder Kino – hol dir jetzt die größten Marken zu unglaublichen Preisen.

Nepal - Farbenpracht im Himalaya am 20.04.23

- natürlich im Kinopolis im CCL!

vom 05.04.2023

Am Donnerstag, den 20.04.2023 um 19:30 Uhr läuft „Nepal - Farbenpracht im Himalaya“ im Kinopolis Landshut im CCL.

Begleiten Sie uns auf eine multimediale Reise in das ehemalige Königreich Nepal. Riten und Bräuche beim hinduistischen Neujahrsfest, atemberaubende Trekkingtour im Himalaya, Dschungelsafari im Chitwan Nationalpark sowie Kathmandu und andere historische Städte Nepals – das alles haben Dr. Herbert und Brigitte Wollner auf ihrer Kulturreise in Nepal erlebt. In einem spannenden und abwechslungsreichen Vortrag nimmt uns der Referent mit auf eine Reise in das südasiatische Land. Herbert Schneeweis wird uns anschließend über die neuesten Projekte der Kinderhilfe-Nepal-Mitterfels berichten. Ihr Eintritt geht zu Gunsten der Kinderhilfe-Nepal.

Vorstellung mit Moderation des Filmemachers 14.04.23

- natürlich im Kinopolis im CCL!

vom 05.04.2023

Am Freitag, den 14.04.2023 um 18:00 Uhr läuft „Hurtigruten und Norwegen“ im Kinopolis Landshut im CCL. Herr Wischnowski wird seinen Film live kommentieren.

Eine Fahrt mit einem Schiff der Hurtigruten entlang der norwegischen Küste
gilt als die schönste Seereise der Welt.
Der Filmemacher Volker Wischnowski hat die Tour bei schönstem
Sommerwetter in Norwegen unternommen.
Und die Landschaft und das Licht in faszinierenden Filmaufnahmen festgehalten.
Entstanden ist eine Dokumentation über die Schifffahrtsroute,
die nicht nur das Leben an Bord, sondern auch viele der angebotenen Ausflüge
und weitere großartige norwegische Impressionen zeigt.

Der bildgewaltige Film besticht durch teils epische anmutende Sequenzen,
Humor an den richtigen Stellen und den professionellen und authentischen Kommentar des Filmemachers.

Sondervorstellungen von Suzume ab 11.04

- natürlich im Kinopolis im CCL!

vom 29.03.2023


Wir präsentieren die limitierten Sondervorstellungen in deutscher und Originalfassung mit deutschen Untertiteln – ab 11.04.2023 bei uns im Kino!

SUZUME
Die, 11.04. 20:00 Uhr / Fr, 14.04. 16:45 Uhr / So, 16.04. 20:00 Uhr

Die Gesamtspielzeit beträgt ca. 121 Minuten.

Endlich: das neuste Meisterwerk der “YOUR NAME” und “WEATHERING WITH YOU”-Macher kommt in die deutschen Kinos!

SUZUME erzählt die Coming-of-Age-Geschichte der gleichnamigen Titelheldin, die sich auf ein gefährliches Abenteuer einlassen muss, um großes Unglück zu verhindern. Auf der Suche nach mysteriösen, Unheil verursachenden Türen reist die 17-jährige Suzume durch ganz Japan zu verlassenen Schaupätzen früherer Naturkatastrophen. Gemeinsam mit dem jungen Souta muss sie versuchen diese Portale um jeden Preis zu schließen, um weitere Verwüstungen unermesslichen Ausmaßes zu verhindern.

Die epische, ungewöhnliche Reise durch atemberaubende neue Welten ist auch die Reise einer jungen Frau auf dem Weg in das Erwachsenenleben.


Alpen Film Festival am 15.06.2023

- natürlich im Kinopolis im CCL!

vom 29.03.2023

Am Donnerstag, den 15.06.2023 um 19:30 Uhr läuft das „Alpen Film Festival – Tour 2023“ im Kinopolis Landshut im CCL.

Die sechs schönsten Bergfilme des Jahres nehmen das Publikum mit auf bildgewaltige Reisen in die Alpen und darüber hinaus. International ausgezeichnete Filmproduktionen treffen auf begeisterte Bergmenschen. So pflegen wir die lebendige Tradition des Alpinismus sowie den Respekt vor Mensch und Natur – die wir als Teil eines Ganzen betrachten. Ein spannendes, lustiges und poetisches Programm zugleich! Das Alpen Film Festival geht auf Tour: Sechs Filme, 100 Minuten Spielzeit, live präsentiert von Bergmenschen für Bergmenschen.

Die Bücherwelt ist seit dem 16. März wieder zu Gast

vom 22.03.2023

Der Sonderstand ist wieder voller Romane, Kinderbücher, Kochbücher, Sachbücher, Rätselbücher oder Gesundheitsbücher und vielem anderen mehr – hier können sich alle Leseratten mit preisreduziertem Bücherstoff eindecken.

Mehr als 4.000 Bücher ab 1 EUR finden sich in dem umfangreichen Sortiment des Sonderstands im Erdgeschoss des CCL.

Der Stand der Bücherwelt ist von 16. März bis 15. April, Montag bis Samstag von 10 bis 18 Uhr geöffnet.
Kommt einfach vorbei und stöbert in Ruhe durch das vielfältige Angebot!

Double Feature Manta Manta am 30.03.23

- natürlich im Kinopolis im CCL!

vom 22.03.2023

Am Donnerstag, den 30.03.2023 um 18:00 Uhr läuft das Double Feature „Manta Manta“ im Kinopolis Landshut im CCL. Es werden beide Teile gezeigt.

Zum Film: Manta Manta (1991)
Bertie (Til Schweiger) und seine Clique können das kommende Wochenende kaum abwarten. Hier wollen sie endlich wieder mit ihren Mantas, die sie mit viel Schweiß und Liebe zu imposanten Sportwagen umgebaut haben, der ganzen Stadt präsentieren.


Zum Film: Manta Manta – Zwoter Teil (2023)
30 Jahre nach „Manta, Manta“ sind die Manta-Fans Bertie (Til Schweiger), Uschi (Tina Ruland) und Klausi (Michael Kessler) wieder da. Berti und Uschi sind mittlerweile geschieden, doch ihr gemeinsamer Sohn Daniel (Tim Oliver Schultz) will in die Fußstapfen seines Vaters treten und ebenfalls Rennfahrer werden. Berti hingegen hat mit seinem Leben als Rennfahrer abgeschlossen und betreibt stattdessen eine Autowerkstatt und eine Kart-Bahn. Doch damit lässt sich kaum genug Geld verdienen, um sein Leben zu finanzieren. Als die Bank dann auch noch die Tilgung seines Darlehens verlangt, gerät er in Panik, denn er könnte sein Grundstück verlieren. Eine Lösung muss her. Es findet ein 90er-Jahre Rennen auf dem Bilster Berg statt, dessen Siegprämie sehr verlockend ist. Ihm bleibt keine andere Wahl als teilzunehmen, um seine finanziellen Sorgen zu lösen. Nun muss er nur noch seinen alten Opel aus vergangenen Manta-Tagen auf Vordermann bringen und schon kann das Rennen beginnen.

Preview: "Dungeons + Dragons: Ehre unter Dieben" am 24.03.23

- natürlich im Kinopolis im CCL!

vom 10.03.2023

Am Donnerstag, den 30.03.2023 startet der Abenteuerfilm „Dungeons + Dragons: Ehre unter Dieben“ mit Chris Pine, Sophia Lillis, Justice Smith, Chloe Coleman, Daisy Head, Regé-Jean Page, Hugh Grant, Michelle Rodriguez, … in den Kinos.

Preview:

Für alle, die nicht bis zum offiziellen Kinostart warten wollen, gibt es am Freitag, den 24.03.2023 um 20:00 Uhr eine Preview „Dungeons + Dragons: Ehre unter Dieben“ im Kinopolis Landshut im CCL.

Zum Film:

Ein charmanter Dieb versucht zusammen mit einer Gruppe außergewöhnlicher Charaktere ein verlorenes Relikt zu stehlen. Doch als sie sich mit den falschen Mächten anlegen, sehen sich die Abenteurer einer tödlichen Bedrohung gegenüber. DUNGEONS DRAGONS: EHRE UNTER DIEBEN bringt die vielfältige, fantastische Welt und den spielerischen Geist des legendären Rollenspiels Dungeons Dragons in einem umwerfend komischen und actiongeladenen Abenteuer auf die große Leinwand.

Preview "John Wick: Kapitel 4" am 22.03.23

- natürlich im Kinopolis im CCL!

vom 10.03.2023

Am Donnerstag, den 23.03.2023 startet „John Wick: Kapitel 4“ mit Lance Reddick, Ian McShane, Laurence Fishburne, Bill Skarsgård, Scott Adkins, Keanu Reeves, Donnie Yen, … in den Kinos.

Preview:

Für alle, die nicht bis zum offiziellen Kinostart warten wollen, gibt es am Mittwoch, den 22.03.2023 um 20:00 Uhr eine Preview „John Wick: Kapitel 4“ im Kinopolis Landshut im CCL.

Kartenvorverkauf:

Der Kartenvorverkauf für die Startwoche ab dem 23.03. hat begonnen.

Zum Film:

John Wick (Keanu Reeves) nimmt es mit seinen bisher tödlichsten Widersachern auf. Während das Kopfgeld auf ihn immer höher wird, zieht Wick in einen weltweiten Kampf gegen die mächtigsten Akteure der Unterwelt - von New York über Paris und Osaka bis nach Berlin.

Demon Slayer: To The Swordsmith Village am 07.03.23

- natürlich im Kinopolis im CCL!

vom 24.02.2023

DEMON SLAYER: TO THE SWORDSMITH VILLAGE
am 07.03.2023 im Kinopolis Landshut

Der Manga Demon Slayer: Kimetsu no Yaiba wurde von Koyoharu Gotouge geschaffen. Von den 23 Bänden wurden bis lang 150 Millionen Exemplare verkauft. Der Manga wird von SHUEISHAs JUMP COMICS veröffentlicht und der Anime wird durch ufotable produziert.

Nach dem weltweiten Erfolg von DEMON SLAYER – THE MOVIE: MUGEN TRAIN kommt endlich ein weiteres Kinospecial des Erfolgformats in die Kinos: DEMON SLAYER: TO THE SWORDSMITH VILLAGE besteht aus den Episoden 10 und 11 des Entertainment District Arc, der für seine rasanten Actionszenen und herzzerreißende Story hochgelobt wurde, sowie der ersten Episode des nächsten Arcs, Swordsmith Village Arc.

Zum Inhalt:

Die Klangsäule Uzui, Tanjirou und seine Kameraden stellen sich bei ihrer neuen Mission dem Kampf gegen die Zunehmende Sechs – Daki und Gyutarou. Obwohl sie in ein fürchterliches Gefecht verwickelt werden, können sie die Teufel besiegen. Dieser erste Tod eines Zunehmenden Teufelsmonds seit mehr als 100 Jahren sorgt für helle Aufregung unter den Verbleibenden …

Wir präsentieren die limitierten Einzelvorstellungen von DEMON SLAYER: TO THE SWORDSMITH VILLAGE in brillanter Bild- und Tonqualität in der Originalfassung mit deutschen Untertiteln.

DEMON SLAYER: TO THE SWORDSMITH VILLAGE
07.03.2023 um 20:00 Uhr

Preview: "3D: Scream 6" am 08.03.23

- natürlich im Kinopolis im CCL!

vom 17.02.2023

Am Donnerstag, den 09.03.2023 startet der Horrorfilm „3D: Scream 6“ mit Mason Gooding, Melissa Barrera, Jenna Ortega, Jasmin Savoy Brown, Courteney Cox, Hayden Panettiere, … in den Kinos.

Preview:

Für alle, die nicht bis zum offiziellen Kinostart warten wollen, gibt es am Mittwoch, den 08.03.2023 um 20:00 Uhr eine Preview „3D: Scream 6“ im Kinopolis Landshut im CCL.

Zum Film:

Neue Stadt, neue Regeln: Im neuesten Teil des legendären Horror-Franchise lassen die vier Überlebenden der jüngsten Mordserie des berüchtigten Ghostface-Killers ihre Heimatstadt Woodsboro hinter sich, um in New York ein neues Kapitel aufzuschlagen. Doch zu ihrem Entsetzen gibt es kein Entrinnen vor der Vergangenheit. Ghostface ist fest entschlossen, sich ein besonders blutiges Stück aus dem Big Apple zu schneiden.

"Sonne und Beton" ab dem 02.03.23

- natürlich im Kinopolis im CCL!

vom 17.02.2023

Am Donnerstag, den 02.03.2023 startet “Sonne und Beton“ in den Kinos.

Kartenvorverkauf:
Der Kartenvorverkauf für Donnerstag, den 02.03.2023 um 20:00 Uhr hat im Kinopolis Landshut im CCL begonnen.

Zum Film:

Berlin-Gropiusstadt im Rekordsommer 2003. In den Parks stinkt es nach Hundescheiße, überall Scherben, in den Ecken stehen Dealer. Wer hier lebt, ist Gangster oder Opfer. Lukas (Levy Rico Arcos), Gino (Rafael Luis Klein-Heßling) und Julius (Vincent Wiemer) sind solche Opfer. Kein Geld fürs Schwimmbad, kein Glück in der Liebe und nur Stress zu Hause. Als sie im Park Gras kaufen wollen, geraten sie zwischen rivalisierende Dealer. Die verprügeln Lukas und wollen 500 Euro Schutzgeld. Wie soll Lukas das Geld auftreiben? Sein neuer Klassenkamerad Sanchez (Aaron Maldonado-Morales) hat eine Idee: Einfach in die Schule einbrechen, die neuen Computer aus dem Lager schleppen und verkaufen. Dann sind sie alle Geldsorgen los. Der Plan gelingt. Fast.

Project Wolf Hunting, Fantasy Filmfest Blutrausch am 02.03.

- natürlich im Kinopolis im CCL!

vom 10.02.2023

PROJECT WOLF HUNTING
Der Fantasy Filmfest Blutrausch, garantiert UNCUT am 02.03 im Kinopolis Landshut

Eine Gruppe gewalttätiger Schwerverbrecher soll von den Philippinen nach Südkorea ausgeliefert werden. Um die Sicherheit der Zivilbevölkerung zu gewährleisten, erfolgt die Überführung auf dem Seeweg – an Bord des alten Frachtschiffs Frontier Wolf. Begleitet von knapp zwei Dutzend hartgesottenen Polizisten, werden die Straftäter unter Deck eingesperrt und streng bewacht. Doch die Crew ist unterwandert worden. Die Gangster haben Saboteure eingeschleust und jede Menge Waffen an Bord geschmuggelt. Es dauert nicht lange, bis ein blutiger Kampf ausbricht, der unzählige Leben kostet. Was jedoch niemand ahnt: Im Rumpf des Schiffs lauert eine noch viel größere Gefahr…

Nach dem Horror-Highlight THE SADNESS serviert capelight pictures einen Nachschlag in Sachen blutgetränktes Extremkino: Das südkoreanische Action-Splatterfest PROJECT WOLF HUNTING nimmt sein mutiges Publikum mit ins Innere eines alten Frachtschiffs, das ein gefährliches Geheimnis birgt. Der wahrscheinlich härteste Horrorfilm des Jahres, der seine Deutschlandpremiere auf den Fantasy Filmfest White Nights 2023 feiert, ist ein ungebremst wuchtiger Blutrausch von einem Film – 100 % ungeschnitten und unzensiert!

Wir präsentieren
PROJECT WOLF HUNTING
am 02.03. im Kinopolis Landshut

Die Gesamtspielzeit beträgt ca. 122 Minuten, FSK 18

Das DISNEY CHANNEL MITMACH-KINO am 25. & 26.02.

- natürlich im Kinopolis im CCL!

vom 10.02.2023

Ganz großes Kino für die Kleinsten!
Das DISNEY CHANNEL MITMACH-KINO kommt wieder in das Kinopolis Landshut

Endlich! Das DISNEY CHANNEL MITMACH-KINO ist zurück und verspricht für alle Besucher ein tolles Kinoerlebnis mit interaktiven Rätseln und Bewegungsspielen.

Beim Mitmach-Kino wird den Kleinen so einiges geboten: Auf der großen Kinoleinwand präsentieren sich die Helden des Disney Channels und fordern ihr Publikum zu jeder Menge lustiger Aktionen auf. Das wird ganz großes Kino für die Kleinsten!

Das DISNEY CHANNEL MITMACH-KINO bietet Kindern zwischen zwei und sieben Jahren jede Menge Spaß und Interaktion, da soll niemand im Kinosessel sitzen bleiben! Dabei sind diesmal die beliebten Disney Channel Helden PJ Masks und Alice in der Wunderland-Bäckerei. Erstmals mit von der Partie ist der kleine Spider-Man aus Spidey und seine Super-Freunde – alle Folgen sind natürlich brandneu und wurden noch nie im Fernsehen gezeigt.

Moderiert wird der einstündige Mitmach-Spaß von Micky Maus: zwar nicht live vor Ort, aber als eigens produzierte Animation auf der Leinwand.

Das wird ganz großes Kino für die Kleinsten!

Wir präsentieren das DISNEY CHANNEL MITMACH-KINO am:

Samstag/Sonntag, 25.02. & 26.02.2023 um 13:30 Uhr

Die Gesamtspielzeit beträgt ca. 60 Minuten, FSK 0

Tinkerbell - Das Geheimnis der Feenflügel am 19.02.

- natürlich im Kinopolis im CCL!

vom 10.02.2023

Kino ist aufregend – besonders für die Kleinsten! Die Atmosphäre im Kinosaal ist dabei natürlich ganz anderes als daheim vor dem Fernseher: Es ist dunkel, der Ton ist lauter als daheim und die Leinwand ist riesengroß. Popcorn knistert und es gibt keine Fernbedienung zum Umschalten, wenn es spannend wird …

Mit unserem neuen Kinospecial „Mein erster Kinobesuch“ sorgen wir dafür, dass der erste Besuch im Kino zu einem gelungenen Erlebnis wird. Dabei achten wir auf alles, was für kleine Kinder und Eltern wichtig ist, nämlich:

• Nur kindgerechte Filme ab 0 Jahren (FSK 0) mit kurzer Laufzeit
• Keine Werbung oder Trailer
• Gedimmte Saalbeleuchtung
• Reduzierte Lautstärke

„Mein erster Kinobesuch“ ist für Kinder ab 3 Jahren somit die perfekte Veranstaltung, um erste Kinoerfahrungen zu sammeln. Der Eintritt kostet nur 3 € - egal ob für die Kids, große Geschwister, Mamas, Papas oder Großeltern.

Am Sonntag, den 19.02.2023 um 14:00 Uhr läuft:

Tinkerbell - Das Geheimnis der Feenflügel (75 Min)

Der Winterwald ist für Tinkerbell und die andere Feen der warmen Jahreszeiten ein mysteriöser und verbotener Ort. Von der Schönheit der kalten Jahreszeit angezogen, schleicht sich die neugierige Tink dennoch in die Winterwelt und etwas Außergewöhnliches passiert: Ihre Feenflügel beginnen zu glitzern. Angetan mit einem warmen Mantel macht sie sich auf die Suche nach dem Geheimnis der Feenflügel und erlebt ihr größtes Abenteuer als ihr Tal in Gefahr gerät und der Feenstaubbaum durch das ewige Eis der Winterwelt bedroht wird. Der Winterwald ist für Tinkerbell und die andere Feen der warmen Jahreszeiten ein mysteriöser und verbotener Ort. Von der Schönheit der kalten Jahreszeit angezogen, schleicht sich die neugierige Tink dennoch in die Winterwelt und etwas Außergewöhnliches passiert: Ihre Feenflügel beginnen zu glitzern. Angetan mit einem warmen Mantel, macht sie sich auf die Suche nach dem Geheimnis der Feenflügel und erlebt ihr größtes Abenteuer, als ihr Tal in Gefahr gerät und der Feenstaubbaum durch das ewige Eis der Winterwelt bedroht wird. Tinkerbell entdeckt im Winterwald, dass ihre Flügel zu glitzern beginnen, und macht sich auf die Suche nach dem Geheimnis der Feenflügel. Walt-Disney-Abenteuer um die legendäre Fee Tinkerbell, Freundin von Peter Pan.

'Ant-Man and the Wasp: Quantumania' ab dem 15.02.2023

- natürlich im Kinopolis im CCL!

vom 03.02.2023

“Ant-Man and the Wasp: Quantumania“ ab dem 15.02.2023 im Kinopolis Landshut

Am Mittwoch, den 15.02.2023 startet „Ant-Man and the Wasp: Quantumania“ mit Michael Douglas, Bill Murray, Evangeline Lilly, Kathryn Newton, Jonathan Majors, Michelle Pfeiffer, Paul Rudd, … in den Kinos.

Kartenvorverkauf:

Der Kartenvorverkauf für die Vorstellungen ab Mittwoch, den 15.02.2023 „Ant-Man and the Wasp: Quantumania“ im Kinopolis Landshut im CCL hat begonnen.

Zum Film:

In "Ant-Man and the Wasp: Quantumania", der offiziell den Startschuss für Phase 5 des Marvel Cinematic Universe gibt, kehren die Superhelden-Partner Scott Lang (Paul Rudd) und Hope Van Dyne (Evangeline Lilly) zurück, um ihre Abenteuer als Ant-Man and the Wasp fortzusetzen. Zusammen mit Hopes Eltern Hank Pym (Michael Douglas) und Janet Van Dyne (Michelle Pfeiffer) finden sie sich im Quantenreich wieder, das sie nun gemeinsam erforschen und dabei auf seltsame neue Kreaturen stoßen. Auf sie wartet ein spannendes Abenteuer, das alles, was sie bisher für möglich hielten, übertrifft und sie auch zu Kang (Jonathan Majors) führt...

Valentinstag "Titanic 3D" am 14.02.2023

- natürlich im Kinopolis im CCL!

vom 03.02.2023

Valentinstag mit „Titanic 3D (25th Anniversary)“ am 14.02.2023 im Kinopolis Landshut

Zum Valentinstag und gleichzeitig 25th Anniversary lässt Kinopolis James Camerons Jahrhundert-Blockbuster "Titanic" noch einmal in 3D vom Stapel laufen.

Am Dienstag, den 14.02.2023 um 19:30 Uhr läuft „Titanic 3D (25th Anniversary)“ im Kinopolis Landshut im CCL.

Zum Film:

Bei der Suche nach Schätzen an Bord des Wracks der Titanic stößt ein Abenteurer auf das Porträt des jungen Mädchens Rose, das einen wertvollen Diamanten trägt. Er stöbert Rose auf, die den Untergang 1912 überlebt hat. Sie erzählt ihm die Geschichte von ihrer tragischen Liebe zu dem armen Jack, den sie an Bord kennenlernte und der mit ihr das größte Schiffsunglück der Geschichte erlebte.

Ladykino: "Magic Mike's Last Dance" am 08.02.

- natürlich im Kinopolis im CCL!

vom 24.01.2023

Am Donnerstag, den 09.02.2023 startet die Komödie “ Magic Mike´s Last Dance“ mit Caitlin Gerard, Salma Hayek, Channing Tatum,… in den Kinos.

Ladykino:

Am Mittwoch, den 08.02.2023 um 20:00 Uhr läuft das Ladykino „Magic Mike´s Last Dance“ im Kinopolis Landshut im CCL. Im Eintritt ist eine Dose Sekt enthalten. Männer sind auch herzlich willkommen.

Zum Film:

"Magic" Mike Lane (Tatum) kehrt nach einer längeren Auszeit auf die Bühne zurück. Nachdem ein Geschäftsabschluss krachend gescheitert ist, muss sich der mittellose Mike nun mit Barkeeper Auftritten in Florida über Wasser halten. Dann macht ihm eine wohlhabende Society-Lady (Hayek Pinault) ein Angebot, das er nicht ablehnen kann. In der Hoffnung, damit seinen letzten großen Job zu absolvieren, reist er mit ihr nach London - und stellt bald fest, dass seine Auftraggeberin eine ganz eigene Agenda verfolgt. Als Mike herausfindet, was sie wirklich vorhat, steht alles auf dem Spiel. Wird es ihm (und der Gruppe heißer neuer Tänzer, die er in Form bringen muss) gelingen, die ganz große Show durchzuziehen?

Winterabenteuer mit Pettersen und Findus ab 04.02.

- natürlich im Kinopolis im CCL!

vom 24.01.2023

Ganz großes Kino für die Kleinsten!
WINTERABENTEUER MIT PETTERSSON UND FINDUS im Kinopolis Landshut

Pettersson und Findus Freunde aufgepasst: Mit fünf winterlichen Abenteuern kommen Pettersson und Findus endlich wieder auf die große Kinoleinwand!

Was erlebt Findus nicht alles in fünf zauberhaften Winterepisoden: Einmal will er seinen Halbjahresnamenstag feiern, von dem Pettersson noch nie gehört hat. An einem regnerischen Tag fragt sich der Kater, wie Petterssons Stiefel im Goldfischglas gelandet ist. Eines weiteren Tages lässt Findus Bedas Brief an Gustavsson in die Suppe fallen, sodass er fast unlesbar ist. Nun müssen Findus und Pettersson den Text neu erfinden. Dann will Findus rodeln, allerdings müsste sein Schlitten dafür blitzschnell repariert werden. Aber Pettersson hat keine Zeit. Ob eine Pfanne als Ersatz taugt? Und dann verschwindet Findus im Schneegestöber und Pettersson macht sich auf die Suche nach ihm. Ob sie sich wiederfinden?

Erlebe die abenteuerlichen Geschichten mit Pettersson und seinem frechen Kater Findus bei uns im Kino - Das wird wieder ein großer Spaß für alle!

Wir präsentieren die WINTERABENTEUER MIT PETTERSSON UND FINDUS am:

Samstag, 04.02. / 11.02.2023 um 14:00 Uhr

Die Gesamtspielzeit beträgt ca. 60 Minuten, FSK 0